Missglückter Diebstahl von Araber-Pferden

Einen riesigen Schock erlebte ein Halter von Araber-Pferden in Holtensen. Als er seine Pferde auf der Weide besuchen wollte, stellte er mit erschrecken fest, dass sich die Pferde nicht mehr im umzäunten Gebiet befanden. Als er die

Casinos unterstützen wohltätige Organisation für Pferde

Die Zusammenarbeit zwischen Casinos und Pferdevereinen kann nicht nur die Sponsoring Form annehmen, sondern es kommt auch vor, das Casinos Pferdevereine über eine wohltätige Organisation hinweg unterstützen. Diese Form der finanziellen Unterstützung kommt vor allem dann zum

Harrie Smolders gewinnt in Hamburg

Der Holländer Harrie Smolders hat den diesjährigen Großen Preis von Hamburg auf seinem Pferd Don VHP Z für sich entschieden. Er setzte sich im Stechen gegen den Deutschen Maurice Tebbel auf Chaccos’ Son durch. Die Entscheidung fiel

Sampson gewinnt Derby

Entgegen allen Erwartungen hat Matthew Sampson das 89. Deutsche Spring-Derby, welches am 30. Juni 2018 in Hamburg Klein Flottbek. Er gewinnt damit eine Trophäe und eine Siegesprämie von 120000 Euro. Der aus Großbritannien stammende Reiter galt als

Pferde und Reiten in Marokko

Im nordafrikanischen und arabisch geprägten Marokko ist die vorherrschende Pferderasse das Arabische Vollblut. Darüber hinaus gibt es Berber- oder seltener Mongolen-Pferde. An mehreren Orten im Land werden die edlen Pferderassen, auch das Arabische Vollblut gezüchtet. Neben der

Casinos als Sponsoren für Pferdevereine

Casinos und Pferdesport sind zwei Themen, die sehr gut zusammenpassen. Beide sind von einem Hauch von Luxus umweht und beide vermittelten ein edles, elitäres Umfeld. Es verwundert so auch nicht, dass es sehr oft zu Zusammenarbeiten zwischen

Kunstausstellung in Rapperswil zum Thema Pferdedarstellungen

Arabisches Vollblut oder Vollblutaraber sind Teil einer bedeutenden Ausstellung der Werke von Juliusz und Wojciech Kossak. Die Ausstellung findet im Polnischen Museum Rapperswil in der Schweiz vom 21. Juni bis 23. September 2018 statt. Die polnischen Künstler

Bann von Araber-Pferdeimport aufgehoben

Im Jahr 2018 wurden wieder arabische Pferde in die EU exportiert und das nach einem achtjährigen Bann. Zu dem Zeitpunkt wurde der Export verboten und es wurde dazu aufgerufen, Maßnahmen zu ergreifen, um die Umstände unter denen

Teurer Kauf von Pferden

Jedes Jahr werden etwa bis zu 100.000 Pferde alleine in Deutschland verkauft. Eine Zahl, die man sich kaum vorstellen kann wenn man bedenkt, dass es sich nicht um ein kleines Haustier wie eine Katze oder einen Hund